Herausgeber:
Rolf Müller, Kaiserslautern
HP eingestellt März 2005

Letztes Update 13. 10. 2017

Macchina da cucire

Vor ca. 20 Jahren begann ich mit dem Sammeln von Kindernähmaschinen. Mein ursprüngliches Hobby war das Restaurieren von
alten Motorrädern, Motorrollern und manchmal auch die eines PKW-Oldtimers.
Das edelste Stück meiner Sammlung ist eine MOTO GUZZI Baujahr 1939.

Moto Guzzi vorne

Wie kam es nun zum Sprung zu den KNM?

Aufgrund einer Annonce, in der ein Sammler nach Nähmaschinen suchte, begann der eigentliche
Weg zur eigenen Sammlung und dem Beginn der Restauration. Die erste überarbeite Maschine
fand Gefallen. Es konnten bis heute weit über 450 Nähmaschinen im Auftrag oder die der eigenen
Kollektion überarbeitet werden. Maschinen, unansehnlich, mit fehlenden Teilen, ohne Funktion
verließen meine Werkstatt zur Zufriedenheit und schmücken heute so manche Sammlung.
Irgendwann kam dann die Idee, eine Zusammenfassung “aller” KNM zu erstellen.


Aller Kindernähmaschinen?

Anfangs war mir nur die ehemalige Sammlung von Harald Lauer, einem Sammler aus Kaiserslautern, mit über 550 verschiedenen
Modellen bekannt und ich nahm stark an, dass damit nahezu alle KNM abgedeckt seien. Ein großer Irrtum, musste bald festgestellt
werden. Dann gab es ja schon die Bücher von Glenda Thomas, USA, die sich großer Beliebtheit erfreuten. Es wurde somit bald klar,
dass man sich eine Firma herauspicken müsste um über diese wiederum umfassend zu recherchieren.

Meine Wahl fiel auf Sieper (Casige) und über einen langen Zeitraum hinweg sammelte ich Foto für Foto. Bald waren etwas über 100
unterschiedliche Varianten zusammen und zur Absicherung wurden Sammler angeschrieben. Schreck und Freude zugleich. Unmengen
von mir unbekannten Modellen gingen ein. Es lässt sich abkürzen. Heute stellt das “neue”Casige-Buch 593 unterschiedliche Maschinen
im Bild vor. Nach rund sieben Jahren Recherche dürfte man somit annehmen, dass wirklich alle Modellvarianten von Sieper gefunden
sein dürften. Wirklich Alle? Na, vielleicht kommt ja doch noch etwas dazu. Es wird wieder ein “lebendiges” Buch geben. Lasst euch
davon überraschen.   

Ach ja, einige meiner großzügigen
Helfer kennen mich ja nur durch
E-Mails.
Dem kann ich abhelfen. So sieht
mich meine Enkelin Sophie.

 

Opa Zchng Sophie

... und da hat sich nichts
bzw. kaum etwas
geändert. Außer den Haaren. Die müssten
jetzt in silbergrau
dargestellt werden ...!

Rolf 3
[Nähmaschinenwelt] [Aktuelle Nähmaschinenbücher] [Beschreibung Band I] [Der Autor] [Kindernähmaschinen] [Restaurieren] [NMinfo] [Links] [Disclaimer] [Pfaff] [Verkauf Sale]