Herausgeber:
Rolf Müller, Kaiserslautern
HP eingestellt März 2005

Letztes Update 20. 01. 2017

Ewers

Friedrich Ewers & Co, Fabrikanten für Kinder-Nähmaschinen. Kindernähmaschinenfertigung von ca. 1883 1889

Ewers brachte als erstes Modell die Phoenix auf den Markt. Die Besonderheit daran war, dass der Stofftransport kurioserweise durch die
Nähnadel erfolgte. Es folgten die Modelle Lubeca und Frieda. Die baugleiche Eckardt wurde vermutlich von Ewers hergestellt.
Große Ähnlichkeit besteht ebenfalls mit der Hensel, Berlin. Es kann darüber spekuliert werden, ob Ewers ebenfalls der Zulieferer für
diese Firma war.

La Parisienne Lubeca Lubeka Kopie Frieda 1

La Parisienne

Originalwerbung für die Lubeca

Frieda

Geliefert wurden die KNM in reich verzierten Blechkästen in den Farben
Schwarz, Grün und Rot. Dabei zeigt der rote und der schwarze Kasten,
auf der Vorderseite, die in sich verschlungenen, Insignien FE für
Friedrich Ewert.
Der grüne Kasten ist dagegen mit einem ebenfalls verschlungenem SC
oder umgekehrt CS bedruckt.

frieda-haube-logo

zurück

vor