Herausgeber:
Rolf Müller, Kaiserslautern
HP eingestellt März 2005

Letztes Update 02. 04. 2017

Müller

Kindernähmaschinenfabrik Müller, gegründet 1868 in Berlin

1880 F. W. Müller entwickelte seine erste Kinder-Nähmaschine. Das Müller-Buch von Koym/Kowatsch ist hinlänglich bekannt und so
soll an dieser Stelle auf dieses großartige Buch, mit sehr umfangreichem Hintergrundmaterial, hingewiesen werden.
Die Sammler werden sich die Frage stellen ob es danach noch mehr KNM geben sollte, so dass eine neue Zusammenstellung über Müller
notwendig wurde. An dieser Stelle möchte ich an das Casige-Buch erinnern.
Nach drei Jahren Recherche kamen 460 Varianten zusammen. Wiederum drei Jahre später sind es unglaubliche 607 Casige-Varianten
geworden . So spielt auch bei den Müller-Modellen die Zeit eine große Rolle. Ein Teil der Fotos wird bereits bekannte und
ein anderer Teil neue Varianten bis zu den seltensten Müller-Modellen zeigen.

25 Unikat 10 Lori 7b Mundlos

Unikat aus dem Familien-Haushalt

Ihr seht eine Maschine, die aus den
Modellen, 19, 25 und 26 hervorgegangen ist,
und in dieser Zusammensetzung eine absolute
Rarität darstellt.

Gefunden im Nachlass von Frau Pacully.

zurück

vor

6 gold 2 4 grün